Mittwoch, 20. September 2017

Hauptthema „Product Owner als Unternehmer, Product Assistant oder Teamrolle ?“ beim 7. Lean Coffee für Product Owner, Produkt-Manager & Business-Analysten

von | 3. Feb 2017 | PO PM BA | 0 Kommentare

Nachdem wir mit unserem Lean Coffee Cologne bereits vergangenes Jahr bei unseren Freunden der Kölner Yello zu Gast sein durften, waren wir heute Morgen auch mit unserem Spezial-Format „Lean Coffee für Product Owner, Produkt-Manager und Business-Analysten“ dort erstmals „on Tour“. Vielen herzlichen Dank, auch für die Leckereien wie Kaffee, Brezeln und Croissants!

Unsere Themen

Themen - 7. Spezial-Lean Coffee für Product Owner, Produkt-Manager und Business-Analysten

Nach kurzer Kennenlernrunde der Teilnehmer, Vorstellung des Lean Coffee-Formates und Sammlung der Themenvorschläge, die – wie vom Format beabsichtigt und unterstützt – die aktuelle Interessenslage der anwesenden Teilnehmer wiederspiegelte, ergab das anschließende „Dot Voting“ zwei große Diskussionsschwerpunkte:

  • „Product Owner eher Product Assistant“ und „PO ≘ Unternehmer, oder ’nur‘ Teamrolle“ wurden von den Themengebern zu einem Diskussionsfeld verbunden,
  • „Die wichtigsten Skills“ und „Welche Eigenschaften helfen dabei den PO-Job gut zu machen“ ebenso.

Es folgte das Thema

  • „Business Value“

Alle Themen wurden angeregt, aber wie immer sehr sachlich und wert-schätzend diskutiert und nach der jeweiligen Anfangs-Timebox von 10 Minuten teils mehrfach um je 5 Minuten verlängert.

Diskussion - 7. Spezial-Lean Coffee für Product Owner, Produkt-Manager und Business-Analysten

Nachbesprechung

Über den Themenvorschlag

  • „Tools für geografisch verteilte Backlog Refinements“

verlagerte sich die Runde, nachdem die offizielle Lean Coffee-Stunde nun beendet war, in den Demobereich von Yello, wo wir an einem 84 Zoll-Touchscreen von Microsoft das Für und Wider dieses und ähnlicher Kollaborationstools zeigen und uns über unsere diversen Erfahrungen austauschen konnten.

Nächstes Treffen…

Zwei Themen blieben zeitlich heute Morgen noch übrig:

  • „Lean Startup vs Pflichtenheftschreiber“
  • „PO [Rolle] – wichtig, ob zu 0 … 100% möglich?“
  • „Rollenverständnis PO vs Fachabteilung“

Neben den unzähligen Themen unserer vergangenen Lean Coffee-Events gibt es also genügend Stoff für die kommenden.

In zwei Wochen treffen wir uns erstmals bei unserem neuen Gastgeber Trusted Shops. Wir sind schon ganz gespannt.

„Leider“ waren die vergangenen Events immer schnell „ausverkauft“. So sind auch bereits für die beiden kommenden Spezial-Lean Coffee-Veranstaltungen keine Tickets mehr verfügbar. Aber wir machen ja weiter…

Ich freue mich auf Dich (!) und Deine Themen – gern bis demnächst,

Boeffi

CU
Boeffi