Samstag, 23. Juni 2018

Bereits zum zweiten Mal durften wir im STARTPLATZ am schicken Düsseldorfer Medienhafen gastieren. 6 Teilnehmer wurden vom STARTPLATZ bestens mit leckeren Getränken versorgt (Vielen Dank!) und hatten wieder spannende Themen dabei.

LeanCoffee20_1

  • Praktikanten: …oder Werkstudenten ? Wie kommt ein Startup an junge, qualifizierte Kräfte ? Was kann ein Startup Studenten oder Young Professionals bieten um gegen große und etablierte Unternehmen zu bestehen ? Mit diesen Fragen haben wir uns beim ersten Punkt auseinandergesetzt.
  • Startup Ökosystem – was ist Gründern wichtig ? Uljana Engel bemüht sich um den Aufbau einer Gründerszene in Wuppertal und wollte von den Teilnehmern wissen, welche Faktoren für sie in ihrem Startup-Öksystem wichtig sind. Zitat: „Wow, ich habe ganze drei DIN-A4 Seiten vollgeschrieben.“ Wir waren wohl produktiv 😉
  • Kundenkontakte neben Facebook und Google: Was sind Alternativen um potenzielle Kunden gezielt und effektiv zu adressieren ? Es wurde angeregt diskutiert, welche Kanäle nach Erfahrung der Teilnehmer gut funktionieren und welche nicht.
  • MVP für E-Commerce: Concierge, Wizard of OZ, Piecemeal oder doch eine simple Landing Page ? Bei letzten Thema der Stunde wurde es noch einmal kreativ und es wurden zahlreiche Vorschläge für das MVP des E-Commerce Startups eines Teilnehmers diskutiert.

Nächste Woche sind wir in der GarageBilk zu Gast und sind natürlich wieder gespannt auf Euch und Eure Themen.

so long

Jan

jan_hölter klein

Vielen Dank für Raum und Getränke an den
STARTPLATZ Düsseldorf
STARTPLATZ Köln & Düsseldorf